Compostium

Unter dem lateinischen Wort Compostium. was soviel wie das Zusammengestellte heisst, verbirgt sich ein noch junges Experiment. Es ist der Versuch die Natur zu konservieren und doch einen gewissen Grad an Verfall zuzulassen. Für diese Bilder habe ich altes Verpackungsmaterial (Wellpappe) ressourcenschonend wiederverwendet und mit Blüten und Blättern in einem speziellen Verfahren beklebt. Die Rahmen sind aus verschiedenen Holzarten gefertigt, die aus Überresten vom Schreiner stammen. In diesem Experiment versuche ich den Verrottungsprozess aufzuhalten und die Schönheit der Natürlichkeit festzuhalten. Falls der Versuch fehlschlägt ist alles auf dem Rottehaufen kompostierbar und die eventuell eingearbeiteten Samen keimfähig.

Größe der Bilder 21 cm x 29,5 cm
mit Holzrahmen 24 cm x 33 cm
Preis pro Stück 90,00 €